Sportstech VP200

- Vergleich Vibrationsplatten

Sportstech VP200
  •  Kategorie: Vibrationsplatte ohne Säule
  •  Hersteller: Sportstech
  •  Bezeichnung: VP200
  •  Vibrationssystem: oszillierend
  • PRO
  • umfangreiche Programmauswahl
  • hohes max. Benutzergewicht
  • großzügige Trainingsfläche
  • großes Übungsposter inkl.
  • laufruhig
  • Transportrolle
  • Bluetooth-fähig
  • CONTRA
  • schmalerer Frequenzbereich
  • keine Trainings-DVD inkl.

Preis: -
(Preis aktualisiert: 23.09.2020; inkl. 19% MwSt.)
Unsere Bewertung: ★★★★
Rang 7 [ 66,9 von 100 ] (Test- & Bewertungsvorgehen)
Sportstech VP200 in Vergleichstabelle ansehen

Sportstech VP200

Sportstech VP200 Test

Auch bei der VP200 beweist der Sportgerätehersteller Sportstech einmal mehr, dass er für zuverlässige, effektive und nutzerfreundliche Trainingsgeräte steht. Bei der VP200 setzt Sportstech insofern noch einen drauf, weil diese Vibrationsplatte zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten wird. Die Sportstech VP200 hat eine Vielzahl an Features zu bieten, die maximale Trainingseffizienz, erstklassiges Handling und einen hohen Nutzerkomfort versprechen. Sie ist laufruhig, überzeugt durch eine robuste Bauweise und kann mit ansprechendem Design (in drei Farbvarianten), simpler Bedienbarkeit sowie mit einer großzügigen Trainingsfläche aufwarten. Sehen wir uns die Features und die Technik genauer an:

Sportstech VP200 - Features und Technik

Sportstech VP200 Features
  • Die Sportstech VP200 bietet zehn voreingestellte Programme (P0 bis P9). Es lassen sich zudem 99 Geschwindigkeitsstufen und die Dauer einstellen, um das Training nach den eigenen Wünschen gestalten zu können.
  • Die Oszillationstechnologie der VP200 sorgt für multidimensionale Schwingungen. Diese können tief ins Gewebe eindringen, um die Muskulatur zu stärken, Körperfett abzubauen und die Haut zu straffen.
  • Der mit 200 Watt arbeitende Motor (500 Watt sind Nennleistung!) überzeugt nicht nur durch Leistung, sondern ist auch sehr leise. So kann auch spät abends trainiert werden, ohne die Nachbarn zu stören.
  • Im Lieferumfang der Sportstech VP200 befinden sich neben einem Poster zwei Zugbänder, mit welchen Rücken- und Armmuskulatur gestärkt werden können.
  • Die Trainingsfläche ist in drei Zonen unterteilt. Diese drei Zonen geben an, wie die Beinstellung beim Training sein muss, um die Intensitätsstufen Gehen, Joggen oder Rennen zu simulieren.
  • Neben der sehr einfach gehaltenen und intuitiv aufgebauten Steuereinheit auf der VP200, kann die Vibrationsplatte auch mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung bedient werden. Mit dieser lässt sich unter anderem zwischen den drei Programmgruppen (leicht, mittel, stark) wählen, ohne dabei das Workout unterbrechen zu müssen.
  • Die VP200 ist mit Bluetooth-Lautsprechern ausgestattet. So kann beim Training ganz bequem die Lieblingsmusik von Smartphone, Laptop, MP3-Player oder Tablet abgespielt werden.
  • Die Sportstech Vibrationsplatte VP200 wurde aus robusten Materialien gefertigt, welche Wertigkeit und Langlebigkeit versprechen.
  • Die unten-seitlich angebrachte Transportrolle ermöglicht ein einfaches Positionieren und Verstauen der Sportstech VP200.

Sportstech VP200 - Fazit

Sportstech VP200 Farbvariante

Eigentlich können wir uns im Fazit nur wiederholen: Gutes Gesamtpaket gepaart mit einem wirklich fairen Preis. Sportstech steht für Qualität und wird diesem Image mit der VP200 nur noch gerechter - und dies zu einem wirklichen Kampfpreis von derzeit -.
Was muss ich bedenken: Die VP200 hat nur einen Motor und verfügt deshalb über einen etwas schmaleren Frequenzbereich als Vibrationsplatten mit 4D-System oder mit einer Kombination aus 3D-System und Ozillationstechnologie (in Vergleichstabelle: oszillierend+). Diese Vibrationsplatten liegen allerdings auch mindestens eine Preisklasse höher.


Derzeit nicht verfügbar.